b_150_100_16777215_00_images_taijiquan3.jpgTai Chi Chuan, auch Taijiquan oder Tai Chi genannt, ist eine etwa 800 Jahre alte, ganzheitliche Kampfkunst aus China, die körperliche Bewegung, Entspannung, Mentales Training, Selbstverteidigung und Meditation in sich vereint.

Taijiquan stärkt Gesundheit und Vitalität, vermittelt die Fähigkeit entspannt und fokusiert zu sein und entwickelt mentale Stärke und Klarheit. Auf der höchsten Stufe ist es ein Weg der Mediation und der spirituellen Kultivierung

Wahnam Taijiquan
• trainiert Körper, Chi (Energie) und Geist (Mind).
• ist immer auch Qi Gong (Arbeit mit dem Chi / Energie).
• legt Wert auf Taijiquan-Prinzipien, wie die Yin-Yang Harmonie.
• betont die Bedeutung des inneren Kraft-Trainings.
• umfasst die Dimensionen: Form, Innere Kraft, Anwendung, Philosophie.
• verfügt über eine umfassende Methodologie zum Erlernen von Anwendungen.
• sieht in der Form ein Mittel zum Zweck, nicht aber das Ziel.b_150_100_16777215_00_images_threecircles.jpg